Tierschutzverein Neumünster

 

Als ehrenamtlich betriebener Verein stellen wir uns den vielfältigen Aufgaben des Tierschutzes

Vorübergehend geschlossen

 

Mit Bescheid der Stadt Neumünster vom 3. August 2016 wird unsere Tierauffangstelle Neumünster im Auftrag der Veterinäraufsicht vorübergehend geschlossen. Diese schockierende Nachricht erreichte uns am heutigen Mittag.

Auf der Seite der Stadt Neumünster heißt es hierzu:

„Die Tierauffangstelle ist zurzeit nicht im Besitz einer Erlaubnis für das Halten von Tieren in einem Tierheim oder einer ähnlichen Einrichtung gemäß des Tierschutzgesetzes […] Im Sinne des Tierwohles wird dem Tierschutzverein die Gelegenheit gegeben, bauliche Defizite und Mängel in der Einrichtung der Anlage nicht bei laufendem Betrieb beheben zu müssen und qualifiziertes Personal einzustellen beziehungsweise eine Fort- und Weiterbildung des vorhandenen Personals vorzunehmen. Damit wird die zukünftige Tierauffangstellenleitung in die Lage versetzt, ein tierschutzkonform geführtes, zeitgemäßes Tierheim aufzubauen, das die derzeitigen tierschutzrechtlichen und tiergesundheitlichen Anforderungen erfüllt.“

Dies hat zur Folge, dass wir fortan keine Fundtiere oder Abgabetiere mehr aufnehmen dürfen und diese nun stattdessen bei dem Verein Tierhilfe Neumünster e.V. oder beim Kieler Tierheim Uhlenkrog abgegeben werden müssen.

Zum Leid unserer Tiere sollen laut Auflage des Veterinäramtes jedoch auch alle weiteren Tiere, die sich zur Zeit bei uns befinden, innerhalb der nächsten Wochen in neue Tierheime oder andere Unterbringungsmöglichkeiten vermittelt werden. Einige unserer Schützlinge leben bereits seit Jahren bei uns und gerade unsere Hunde haben ihre Bezugspersonen in ihren festen Gassigängern gefunden. Ihnen werden nun nicht nur ihr Herrchen und Frauchen, sondern auch ihr Zuhause entrissen und dies stimmt uns zutiefst traurig! Auch für die Katzen, die auf unserem Gelände frei umher laufen ist noch eine geeignete Lösung für ihre weitere Versorgung zu finden.

Unser Team und der Tierschutzverein wird nun alles Erdenkliche tun, um die Erlaubnis zum Betrieb unserer Tierauffangstelle wieder zu erhalten und erneut intensive Gespräche mit der Stadt Neumünster führen, um gemeinsam eine geeignete Lösung – vor allem im Sinne der Tiere – zu finden.

Ein Entreißen der Tiere aus ihrer gewohnten Umgebung, ein Transport in anderweitige Örtlichkeiten und eine Konfrontation mit fremden Personen bedeutet vor allem für die vielen verhaltensauffälligen Katzen und Hunde, die sich zur Zeit bei uns befinden, immensen Stress und stellt eine für sie unnötige psychische Belastung dar, die keineswegs im Sinne des Tierschutzes ist.

Wir bitten daher nun alle Tierfreunde, bei der Vermittlung unserer Tiere in ein neues Zuhause mitzuhelfen, um ihnen einen Zwischenstopp in anderen Tierheimen zu ersparen. Bitte halten Sie Augen und Ohren offen, ob vielleicht Freunde oder Bekannte einem Tier ein neues Zuhause schenken möchten. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unsere bisherigen Anforderungen an die neuen Halter keineswegs zurückgeschraubt werden und wir auch weiterhin jeden Interessenten sorgfältig auswählen werden!

Unsere Tierauffangstelle ist weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten für Besucher, Gassigänger und Tierinteressenten geöffnet! Auch Vermittlungen finden weiterhin statt.

Auch die Veröffentlichung von Suchmeldungen über vermisste Tiere wird selbstverständlich weiterhin stattfinden.

 

Fundtiere können vorübergehend bei den folgenden Vereinen abgegeben werden:

Tierhilfe Neumünster e.V.

Plöner Straße 141

24536 Neumünster

Mail: Info@Tierhilfe-NMS.de

Web: www.tierhilfe-nms.de

 

Tierschutzverein für Kiel und Umgebung Korporation

Uhlenkrog 190

24109 Kiel

Mail: info@tierheim-kiel.de

Web: www.tierheim-kiel.de

 

http://www.neumuenster.de/cms/index.php?article_id=8092

Hitzefalle Auto

Sommer, Sonne, Sonnenschein...

Was für den Menschen ein Traum ist, kann für Tiere schnell zur Belastung werden oder sogar zum Tode führen. Vor allem Hunde, die allein im Auto zurück gelassen werden, können bereits bei geringen Außentemperaturen an der trotz dessen steigenden Hitze im Auto einen gesundheitlichen Schaden erleiden oder sogar an einem Hitzschlag sterben!

Lassen Sie Tiere und Kinder daher NIEMALS allein im Auto zurück - auch nicht bei geöffneten Fenstern und auch nicht nur für 5 Minuten!

Happy Endings der Woche

Diese Woche konnten die folgenden Tiere in ein schönes neues Zuhause vermittelt werden:

Unser Dackel-Yorkshire Terrier-Mix Max konnte in ein neues Zuhause ziehen und auch Katze Barbarella, Kater Maric, Katze Bibo, Katze Elmi, unser Katzenduo Paula und Poldi, unser Geschwisterpärchen Ivo und Isis sowie 2 Kaninchen konnten vermittelt werden.

Auch einige unserer nach Kiel gebrachten Katzen konnten durch das Tierheim Uhlenkrog in neue Zuhause vermittelt werden: Kater Cedric, Kater Edin zusammen mit Fjodor sowie das Geschwisterpärchen Julka und Julischka.

 

Wir wünschen unseren Schützlingen eine schöne Zeit mit ihren neuen Familien und alles Gute!

Besonders freuen würden wir uns über das ein oder andere Foto unserer ehemaligen Vierbeiner sowie deren persönliche Erfolgsgeschichten für unser Album „Happy Endings“.

(Stand vom: 25. August 2016)

Tierschutzverein für Neumünster und Umgebung von 1932 e.V.

Pro Jahr kommen bis zu 700 Tiere in unsere Obhut!

Als gemeinnützig anerkannter und ehrenamtlich betriebener Verein sind wir daher vor allem auf die Hilfe von Tierfreunden angewiesen.

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

  • spenden Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause
  • organisieren Sie Spendenaktionen, z.B. durch Kuchenverkauf oder Spendenlauf an Schulen
  • helfen Sie als Ehrenamtlicher tatkräftig und aktiv vor Ort mit 
  • spenden Sie Geld, Futtermittel oder Tierbedarf, auch für unseren Flohmarkt
  • werden Sie Mitglied des Tierschutzvereins oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft
  • übernehmen Sie eine Tierpatenschaft für unsere Tiere oder verschenken Sie eine Patenschaft
  • füllen Sie unsere Futterboxen und Weihnachtswunschkisten in Neumünster
  • helfen Sie durch handwerkliche Hilfe
  • begünstigen Sie uns in Ihrem Testament

Gemeinsam stellen wir uns so den vielfältigen Tierschutzaufgaben:

Betreuung, Pflege, Versorgung, Vermittlung und Schutz von Tieren aller Art!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Tierauffangstelle Neumünster!

 

Vielen Dank unseren Sponsoren!

Tierschutzverein für Neumünster
und Umgebung von 1932 e.V