Tierschutzverein Neumünster

 

Als ehrenamtlich betriebener Verein stellen wir uns den vielfältigen Aufgaben des Tierschutzes

Landesweites Katzenkastrationsprojekt

 

Zusammen mit dem Deutschen Tierschutzbund und weiteren Organisationen hat das Land Schleswig-Holstein zu einem landesweiten „Pilotprojekt gegen Katzenelend in Schleswig-Holstein" aufgerufen, um der ungezügelten Vermehrung von freilaufenden Katzen endlich Einhalt zu gebieten.
Der nächste Aktionszeitraum ist vom 2. Februar bis 13. März 2015 geplant.

weiterlesen


Tierschutzverein für Neumünster und Umgebung von 1932 e.V.

Pro Jahr kommen bis zu 700 Tiere in unsere Obhut!

Als gemeinnützig anerkannter und ehrenamtlich betriebener Verein sind wir daher vor allem auf die Hilfe von Tierfreunden angewiesen.

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

  • spenden Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause
  • organisieren Sie Spendenaktionen, z.B. durch Kuchenverkauf oder Spendenlauf an Schulen
  • helfen Sie als Ehrenamtlicher tatkräftig und aktiv vor Ort mit 
  • spenden Sie Geld, Futtermittel oder Tierbedarf, auch für unseren Flohmarkt
  • werden Sie Mitglied des Tierschutzvereins oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft
  • übernehmen Sie eine Tierpatenschaft für unsere Tiere oder verschenken Sie eine Patenschaft
  • füllen Sie unsere Futterboxen und Weihnachtswunschkisten in Neumünster
  • durch handwerkliche Hilfe
  • begünstigen Sie uns in Ihrem Testament

Gemeinsam stellen wir uns so den vielfältigen Tierschutzaufgaben:

Betreuung, Pflege, Versorgung, Vermittlung und Schutz von Tieren aller Art!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Tierauffangstelle Neumünster!

 
Tierschutzverein für Neumünster
und Umgebung von 1932 e.V