Tierschutzverein Neumünster

 

Als ehrenamtlich betriebener Verein stellen wir uns den vielfältigen Aufgaben des Tierschutzes

Internationale Rassehundeausstellung des VDH

Am Samstag und Sonntag, den 4. und 5. Juni 2016 freuen wir uns über Ihren Besuch an unserem Stand auf der Rassehundeausstellung des VDH in den Holstenhallen Neumünster! Mehr Infos

Hitzefalle Auto

Sommer, Sonne, Sonnenschein...

Was für den Menschen ein Traum ist, kann für Tiere schnell zur Belastung werden oder sogar zum Tode führen. Vor allem Hunde, die allein im Auto zurück gelassen werden, können bereits bei geringen Außentemperaturen an der trotz dessen steigenden Hitze im Auto einen gesundheitlichen Schaden erleiden oder sogar an einem Hitzschlag sterben!

Lassen Sie Tiere und Kinder daher NIEMALS allein im Auto zurück - auch nicht bei geöffneten Fenstern und auch nicht nur für 5 Minuten!

Kastration von Katzen

Da in den vergangenen Tagen auffällig viele Katzen und Kater vermisst gemeldet oder überfahren aufgefunden wurden, möchten wir noch einmal darauf hinweisen, wie wichtig es ist, seine freilaufenden Katzen und Kater kastrieren und chippen zu lassen!

Dies liegt nicht an den hier angeklungenen Verschwörungstheorien vermeintlicher Katzenhasser, sondern vielmehr am Rhythmus der Natur, denn der Frühling hat begonnen und damit auch die Paarungszeit.

Warum eine Kastration von freilaufenden Katzen und Katern unerlässlich ist und welche Vorteile sie für Mensch und Tier mit sich bringt, lesen Sie hier.

Happy Endings der Woche

Diese Woche konnten die folgenden Tiere in ein schönes neues Zuhause vermittelt werden:

Unser Katzenpärchen Monty und Silver konnte in ein neues Zuhause ziehen und Shih Tzu-Tibet Spaniel-Mix-Rüde Odin und Kater Oleander konnten vermittelt werden.

Wir wünschen unseren Schützlingen eine schöne Zeit mit ihren neuen Familien und alles Gute!

Besonders freuen würden wir uns über das ein oder andere Foto unserer ehemaligen Vierbeiner sowie deren persönliche Erfolgsgeschichten für unser Album „Happy Endings“.

(Stand vom: 20. Mai 2016)

Tierschutzverein für Neumünster und Umgebung von 1932 e.V.

Pro Jahr kommen bis zu 700 Tiere in unsere Obhut!

Als gemeinnützig anerkannter und ehrenamtlich betriebener Verein sind wir daher vor allem auf die Hilfe von Tierfreunden angewiesen.

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

  • spenden Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause
  • organisieren Sie Spendenaktionen, z.B. durch Kuchenverkauf oder Spendenlauf an Schulen
  • helfen Sie als Ehrenamtlicher tatkräftig und aktiv vor Ort mit 
  • spenden Sie Geld, Futtermittel oder Tierbedarf, auch für unseren Flohmarkt
  • werden Sie Mitglied des Tierschutzvereins oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft
  • übernehmen Sie eine Tierpatenschaft für unsere Tiere oder verschenken Sie eine Patenschaft
  • füllen Sie unsere Futterboxen und Weihnachtswunschkisten in Neumünster
  • helfen Sie durch handwerkliche Hilfe
  • begünstigen Sie uns in Ihrem Testament

Gemeinsam stellen wir uns so den vielfältigen Tierschutzaufgaben:

Betreuung, Pflege, Versorgung, Vermittlung und Schutz von Tieren aller Art!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Tierauffangstelle Neumünster!

 

Vielen Dank unseren Sponsoren!

Tierschutzverein für Neumünster
und Umgebung von 1932 e.V