Tierschutzverein Neumünster

 

Als ehrenamtlich betriebener Verein stellen wir uns den vielfältigen Aufgaben des Tierschutzes

Hilfe beim Malern gesucht

Die Farbanstriche unserer Katzen- und Kleintierzimmer sind bereits stark in die Jahre gekommen und benötigen dringend einen neuen Anstrich, weshalb wir professionelle Helfer suchen, die uns bei diesen Arbeiten unterstützen möchten.

Die Zimmer sind alle zur Hälfte gefliest und die restlichen sichtbaren Flächen sowie die Decken sind aus Rauputz. Die Bereitstellung der Wandfarben könnte auch gerne durch uns erfolgen.

Um ein fachmännisches Ergebnis zu erzielen suchen wir daher einen Malereibetrieb, der uns freundlicher- weise sein Geschick zur Verfügung stellen und die Zimmerwände und -decken streichen würde.

Selbstverständlich würden wir uns sehr gerne mit einer entsprechenden Danksagung auf unserer Facebookseite und Webseite bedanken und dort gerne die Kontaktdaten des Unternehmens veröffentlichen, um so ein wenig Werbung zu machen
!

Zimmer frei

Wer uns aktuell in unserer Tierauffangstelle besuchen kommt, blickt dort meist in leere Zimmer, denn zurzeit herrscht im positiven Sinne „Flaute“ bei uns

Lediglich 10 Hunde, 4 Kaninchen, 6 Farbratten, 20 Katzen und ein paar Pflegetiere befinden sich momentan in unserer Obhut und warten noch auf ein neues Zuhause. Das entspricht nicht einmal der Hälfte der Anzahl an Tieren, die sich ansonsten immer bei uns befinden!

Vergangenes Jahr konnten verhältnismäßig weit mehr Tiere vermittelt werden, als üblich, doch generell kamen auch weniger Fund- oder Abgabetiere zu uns, als in den Vorjahren. Die üblicherweise erwartete „Katzenschwemme“ in den Sommermonaten mit den neugeborenen Katzenjungen blieb unerwartet gering und nur wenige Kitten kamen in unsere Obhut, was ein erster Erfolg der landesweiten Katzenkastrationsaktionen sein könnte.

Doch auch viele unserer „Langinsassen“ fanden 2015 endlich ihr großes Glück und konnten nach jahrelangem Aufenthalt bei uns endlich zu einer neuen Familie ziehen.

Diese ganzen Faktoren zusammengezählt führen nun dazu, dass wir momentan bei gezielten Nachfragen nach einem tierischen Begleiter oftmals nicht weiterhelfen können, was jedoch im Grunde genommen das Ziel eines jeden Tierschutzvereins ist: so wenig Tiere im Heim wie möglich und dafür viele glückliche Schützlinge im Zuhause ...

Großer Dank an die Mädels der Leibniz Privatschule Hitzhusen

Wir möchten uns vielmals bei den Mädels der Schulklasse 9a der Leibniz Privatschule Hitzhusen für ihr Engagement und die tolle Spende bedanken!

Anschana, Luisa und Anna brachten uns letzte Woche einen ganz „Schrank“ voll Geld vorbei. Gemeinsam hatten sie Spenden für unsere Tierauffangstelle gesammelt und ganze 246,01 Euro zusammen bekommen!

Wir danken den Mädels vielmals für die liebe Spende und möchten sie noch einmal für ihren tollen Einsatz für die Tiere loben!

Happy Endings der Woche

Diese Woche konnten die folgenden Tiere in ein schönes neues Zuhause vermittelt werden:

Unser American Staffordshire Terrier – Mix-Rüde Cooper konnte nach einem Jahr Aufenthalt bei uns in der Tierauffangstelle endlich zu einer neuen Familie ziehen und auch Golden Retriever-Mix-Rüde Paul, Labrador Retriever-Mix-Hündin Sonia, Norfolk Terrier-Mix-Rüde Lucky, Katze Meggy, Kater Goliath, Kater Streuner, Katze Momo, Katze Teresa sowie unser Katzenpärchen Kira und Dieter und zwei Fundkatzen konnten vermittelt werden.

Wir wünschen unseren Schützlingen eine schöne Zeit mit ihren neuen Familien und alles Gute!

(Stand vom: 7. Februar 2016)

Tierschutzverein für Neumünster und Umgebung von 1932 e.V.

Pro Jahr kommen bis zu 700 Tiere in unsere Obhut!

Als gemeinnützig anerkannter und ehrenamtlich betriebener Verein sind wir daher vor allem auf die Hilfe von Tierfreunden angewiesen.

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

  • spenden Sie einem unserer Schützlinge ein neues Zuhause
  • organisieren Sie Spendenaktionen, z.B. durch Kuchenverkauf oder Spendenlauf an Schulen
  • helfen Sie als Ehrenamtlicher tatkräftig und aktiv vor Ort mit 
  • spenden Sie Geld, Futtermittel oder Tierbedarf, auch für unseren Flohmarkt
  • werden Sie Mitglied des Tierschutzvereins oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft
  • übernehmen Sie eine Tierpatenschaft für unsere Tiere oder verschenken Sie eine Patenschaft
  • füllen Sie unsere Futterboxen und Weihnachtswunschkisten in Neumünster
  • helfen Sie durch handwerkliche Hilfe
  • begünstigen Sie uns in Ihrem Testament

Gemeinsam stellen wir uns so den vielfältigen Tierschutzaufgaben:

Betreuung, Pflege, Versorgung, Vermittlung und Schutz von Tieren aller Art!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Tierauffangstelle Neumünster!

 
Tierschutzverein für Neumünster
und Umgebung von 1932 e.V